HAUS | BAU | ENERGIE Friedrichshafen - 2017 zum achten Mal in Friedrichshafen

Starker Wirtschaftsstandort, hohe Lebensqualität: Investitionsbereite Kunden planen ihr Traumhaus auf der HAUS|BAU|ENERGIE. Am Sonntag, 19. November mit dem erfolgreichen Immobilientag "MEIN ZUHAUSE".

 

Die HAUS|BAU|ENERGIE auf einen Blick

Datum: 17.-19. November 2017
Ort: Messe Friedrichshafen, Halle B1, Eingang West
Öffnungszeiten:

Fr 12-18 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr

Kosten pro Quadratmeter: ab 94,- € (Reihenstand)
Ausstelleranzahl: über 90
Art der Ausstellung: Fachmesse für Endverbraucher
Zielgruppen: Bauherren, Modernisierer, Handwerker, Architekten, Verbände

Auszug aus unserer Nomenklatur: Hausbau, Ausbau und Modernisierung, Erneuerbare Energien, Finanzierung und Fördermittel, Wohnambiente, unabhängige Informationen und Beratung

Informationen für Aussteller als PDF zum Download

Erfolgreiches Messekonzept

Knüpfen Sie gemeinsam mit uns und vielen langjährigen Ausstellern an den Erfolg der letzten Jahre an. Nutzen Sie die HAUS|BAU|ENERGIE als Plattform zur direkten Kundenansprache. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen einem interessierten und kaufkraftstarken Publikum – erweitern Sie durch die HAUS|BAU|ENERGIE Ihren Kundenkreis.

Themenbereiche

In Zeiten des Klimawandels und stetig steigender Energiekosten trifft die Messe mit Ihren Themenschwerpunkten Bauen, Modernisieren und Energiesparen genau den Nerv der Zeit. Ziel des bewährten Messekonzeptes ist es, den Verbrauchern Antworten auf Energiefragen zu geben, das Zusammenführen von interessierten Bauherren mit Ihnen – dem Experten, sowie neue Kundenkontakte zu ermöglichen, die Ihren Kundenkreis erweitern.

Wer besucht die HAUS|BAU|ENERGIE?

Das Hauptinteresse der Besucher besteht darin, den geeigneten Profi für ihre Vorhaben rund um den Hausbau und die geplante Modernisierung zu finden. Nutzen Sie dieses Potenzial für Ihren Erfolg.

Werbemaßnahmen

Die Messe wird durch zahlreiche Aktivitäten beworben. Dazu zählen unter anderem Plakat-Großflächen, A0-und A1-Plakatanschläge im gesamten Einzugsbereich der Messe, überregionale Anzeigenwerbung in der Tages- und Fachpresse, gezielte Post-Mailings und der Internetauftritt der Messe. Abgerundet werden die werblichen Aktivitäten durch intensive Pressearbeit im Vorfeld und während der Messe.

Rahmenprogramm - Vorträge und Sonderschauen

Sonderschauen und täglich wechselnde, praxisnahe Vorträge mit renommierten Referenten schaffen neben dem Angebot der Aussteller eine wichtige Informationsplattform und zusätzliche Anreize zum Besuch der Messe. Das Themenspektrum greift das Angebot der Aussteller auf und reicht von Architektur, regenerativen Energien, Innenausbau, Finanzierung über Heiztechniken, Dämmung bis hin zu ästhetischen Vorträgen wie Feng Shui und Farbberatung. Ergänzt wird die Angebotspalette durch unabhängige Beratung der Energieagenturen und Sonderschauen.

Sonderbereich "Ein sicheres und smartes Zuhause"

Steigende Einbruchzahlen sorgen regelmäßig für Schlagzeilen in den Tageszeitungen und stoßen auf riesiges Interesse in der Öffentlichkeit. Auch bei unseren Besuchern ist das Interesse groß. Schon zum dritten Mal präsentiert die HAUS|BAU|ENERGIE den Sonderbereich "Ein sicheres und smartes Zuhause". Machen Sie mit und werden Sie ein Teil dieser großen Sonderschau. Hier erhalten Sie alle Informationen.

 

Sonderbereich "Die neue Wohnlust"

Auf der HAUS|BAU|ENERGIE hält ein neues Thema Einzug: Inneneinrichtung. Die neue Wohnlust wird der Salon für hochwertige Inneneinrichtungen und Raumausstattung mit Qualität. Ganz nach dem Motto "Herzblut statt Stangenware" spricht der Sonderbereich Qualiätsliebende an. Werden Sie ein Teil davon und sprechen Sie uns an. Hier erhalten Sie einen Ersten Einblick.

Standvorschau: Visualisierung Standpaket "Die neue Wohnlust" - 15,00 m² Stand

 

Messestandort Friedrichshafen - Halle B1

Friedrichshafen liegt direkt am Bodensee im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. Sie ist mit ihren knapp 60.000 Einwohnern die größte Stadt des Bodenseekreises. Die Messe Friedrichshafen wurde 2002 eröffnet. Aufgrund der guten Lage im Dreiländereck bietet der Standort einen idealen Marktzugang. Hohe Kaufkraft, niedrige Arbeitslosigkeit und eine innovative Wirtschaft prägen das Einzugsgebiet der Messe Friedrichshafen - vom Bodenesskreis über die Landreise Ravensburg, Lindau und Biberach zieht es Besucher an.
Die Messe ist mit ihrer Autobahn-, Flughafen- und Bahn-Anbindung und dem großzügigen Angebot an Parkplätzen infrastrukturell ausgezeichnet erschlossen. Das macht die Anreise für Sie und Ihre Mitarbeiter sowie die Besucher einfach und erleichtert Ihnen die logistische Planung. Die HAUS|BAU|ENERGIE findet in Halle B1 direkt am Eingang West statt (http://www.messe-friedrichshafen.de) Das Parken am P West 1 ist kostenlos.

Kontakt:

Für alle Fragen rund um die Messe HAUS|BAU|ENERGIE in Friedrichshafen steht Ihnen Andreas Müller (Tel. + 49 711 656960-52) gerne zur Verfügung.